Impressum

Anbieter / Herausgeber / Medieninhaber
Cornelia Lieber
LieberWolf
Grazbachgasse 68
A-8010 Graz
Tel +43 (0)664 35 000 30
Mail office@lieberwolf.co.at

Store:
Paulustorgasse 5/2
A-8010 Graz
Tel +43 (0)664 35 000 30
Mail office@lieberwolf.co.at
Öffnungszeiten: Donnerstag & Freitag: 10.00-18.00, Samstag: 09.00-13.00

Kontodaten:
IBAN: AT702081500041958554
BIC: STSPAT2GXXX


Vollständiger Firmenname Cornelia Lieber
Firmenbuchgericht Landesgericht Graz
Geschäftsführung/Juristisch Personen Cornelia Lieber
Kammer/Berufsverband-Zugehörigkeit(en) WKO Graz
Aufsichtsbehörde Magistrat der Stadt Graz

Webseite erstellt von BULLFINCHdesign
Fotos by LieberWolf, Mario Gimpel

Haftungsausschluss

1. Inhalt des Onlineangebotes Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

2. Verweise und Links Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten (Links), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der gelinkten/verknüpften Seiten hat der Autor keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten/verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

3. Urheber- und Kennzeichenrecht Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

4. Datenschutz Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (E-Mail-Adressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die Inanspruchnahme und Bezahlung aller angebotenen Dienste ist - soweit technisch möglich und zumutbar - auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet. Die Nutzung der im Rahmen des Impressums oder vergleichbarer Angaben veröffentlichten Kontaktdaten wie Postanschriften, Telefon- und Faxnummern sowie E-Mail-Adressen durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderten Informationen ist nicht gestattet. Rechtliche Schritte gegen die Versender von so genannten Spam-Mails bei Verstößen gegen dieses Verbot sind ausdrücklich vorbehalten. 

5. Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

6. Google Analytics Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google") Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

7. Social PlugIns Auf dieser Website werden PlugIns des sozialen Netzwerk Facebook, Facebook Inc., Menlo Park, California, United States, in Form eines „Like-Button“ und/oder des sozialen Netzwerks Google Plus der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States, in Form eines „+1-Button“ integriert. Das Plugin ermöglicht eine direkte Verbindung zwischen dem Browser des Nutzers und dem Facebook- bzw. Google-Server. Facebook bzw. Google ermitteln so Informationen (insbesondere Datum und Uhrzeit des Website-Aufrufs und sonstige browserbezogene Informationen) des Nutzers auf der Website. Wenn der Nutzer den Facebook „Like-Button“ bzw. den Google „+1-Button“ anklickt während der Nutzer in seinem Facebook-Account bzw Google-Account eingeloggt ist, ist es Facebook bzw. Google weiters möglich, den Besuch auf der Website dem Profil des Nutzers zuzuordnen. Weitergehende Informationen finden Sie hier [http://www.facebook.com/help/186325668085084] und hier [http://www.google.com/intl/de/+/policy/+1button.html]. Mit Besuch der Website erklären Sie sich mit einer derartigen Verwendung ihrer Nutzer-Informationen ausdrücklich einverstanden.

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (LieberWolf, Pfeilerhofstrafle 28, 8071 Hausmannstätten, Tel.: +43 (0)664 10 100 23, E-Mail: office@lieberwolf.co.at) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

AGBs

1. Allgemeines
Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für den Verkauf und die Lieferung des LieberWolf Jagd- und Trachtenschmucks, der Inhaber Cornelia Lieber. Diese Zahlungs- und Lieferungsbedingungen gelten für jedes Angebot soweit im Einzelfall nichts anderes schriftlich vereinbart wurde. Lediglich eine schriftliche Bestätigung durch die Inhaber von LieberWolf ermöglichen Veränderungen der Einkaufsbedingungen. Mit der Abgabe einer Bestellung erklären KäuferInnen ihre Volljährigkeit und Einverständnis mit diesen AGBs. Abweichende Allgemeine Geschäftsbedingungen der KundInnen werden zurückgewiesen.

2. Angebot und Abschluss
Die Präsentation der Schmuckstücke stellt kein bindendes Angebot des Anbieters LieberWolf auf Abschluss eines Kaufvertrages dar. KundInnen werden hierdurch lediglich aufgefordert, durch eine Bestellung ein Angebot abzugeben.
Durch das Absenden der Bestellung im Web-Shop geben KundInnen ein verbindliches Angebot gerichtet auf den Abschluss eines Kaufvertrages über die im Warenkorb enthaltene Waren ab. Mit dem Absenden der Bestellung erkennen KundInnen auch diese Geschäftsbedingungen als für das Rechtsverhältnis mit dem Anbieter allein maßgeblich an.
LieberWolf bestätigt den Eingang der Bestellung der KundInnen durch Versendung einer Bestätigungs-E-Mail. Diese Bestellbestätigung stellt noch nicht die Annahme des Vertragsangebotes durch den Anbieter dar. Sie dient lediglich der Information der KundInnen, dass die Bestellung beim Anbieter eingegangen ist. Die Erklärung der Annahme des Vertragsangebotes erfolgt durch die Auslieferung der Ware oder eine ausdrückliche Annahmeerklärung.
Jedes Schmuckstück entsteht in Handarbeit und ist ein Unikat. Die Beschreibung des jeweiligen Schmuckstückes erfolgt nach bestem Wissen und Gewissen. Bei Kauf erhalten KäuferInnen genau das Schmuckstück, das mit der entsprechenden Artikelnummer bestellt wird. Alle Angebote sind freibleibend. Aufträge gelten als angenommen, wenn sie durch die Inhaber von LieberWolf entweder schriftlich bestätigt oder unverzüglich nach Auftragseingang bzw. termingemäß ausgeführt werden. In diesem Fall gilt unsere Rechnung als Auftragsbestätigung. Die Preise sind freibleibend. Zur Verrechnung kommen die in der Auftragsbestätigung genannten Preise zzgl Versandkosten. Unsere Lieferungen verstehen sich ab Lager.

3. Preise
Alle Preise verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer (20%).

4. Versandkosten:
Unsere Verkaufspreise beinhalten keine Kosten für Zustellung, Montage oder Aufstellung. Auf Wunsch werden jedoch diese Leistungen gegen gesonderte Bezahlung von uns erbracht bzw. organisiert. Dabei werden für Transport bzw. Zustellung die tatsächlich aufgewendeten Kosten samt einem angemessenen Regiekostenaufschlag, mindestens jedoch die am Auslieferungstag geltenden oder üblichen Fracht- und Fuhrlöhne der gewählten Transportart in Rechnung gestellt.
Versandkostenanteil
ab € 200,- versandkostenfrei
LieberWolf Schmuckstücke Österreich: € 4,50 EU – Länder: € 7,-
LieberWolf Stuben Tuning Österreich: € 7,50 EU-Länder: € 15,-

5. Bankverbindung
Volksbank Wien-Baden LieberWolf – Cornelia Lieber IBAN: AT484300057330841000 BIC/SWIFT-Code: VBWIATW1

6. Zahlungsbedingungen und Fälligkeit
Die Rechnungen sind, wenn nicht anders vereinbart, innerhalb von 7 Tagen nach Rechnungsdatum in Bar oder durch Überweisung auf das oben genannte Konto zu zahlen. Zahlungen werden auf die jeweils älteste Schuld angerechnet. Zahlungsverzug tritt ohne eine ausdrückliche Mahnung durch LieberWolf bei Überschreiten des vereinbarten Zahlungszieles ein.

7. Eigentumsvorbehalt
Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen uneingeschränkten Bezahlung im Eigentum von LieberWolf. Die KäuferInnen sind daher nicht berechtigt, die unter Eigentumsvorbehalt von LieberWolf stehende Ware zu verpfänden oder zu verkaufen. LieberWolf ist in diesem Fall berechtigt, die Ware auf Kosten der KäuferInnen zurückzunehmen oder gegebenenfalls Abtretung der Herausgabeansprüche der KäuferInnen gegen Dritte zu verlangen.

8. Vertragsrücktritt
Bei Annahmeverzug oder anderen wichtigen Gründen, wie insbesonders Konkurs der KundInnen oder Konkursabweisung mangels Vermögens, sowie bei Zahlungsverzug der KäuferInnen sind wir zum Rücktritt vom Vertrag berechtigt, sofern er von beiden Seiten noch nicht zur Gänze erfüllt ist. Für den Fall des Rücktrittes haben wir bei Verschulden der KundInnen die Wahl, einen pauschalierten Schadenersatz von 15 % des Bruttorechnungsbetrages oder den Ersatz des tatsächlich entstandenen Schadens zu begehren. Bei Zahlungsverzug der KundInnen sind wir von allen weiteren Leistungs- und Lieferungsverpflichtungen entbunden und berechtigt, noch ausstehende Lieferungen oder Leistungen zurückzuhalten und Vorauszahlungen bzw. Sicherstellungen zu fordern oder nach Setzung einer angemessenen Nachfrist vom Vertrag zurückzutreten.
Treten KäuferInnen - ohne dazu berechtigt zu sein - vom Vertrag zurück oder begehren diese eine Aufhebung, so haben die Inhaber von LieberWolf die Wahl, auf die Erfüllung des Vertrages zu bestehen oder der Aufhebung des Vertrages zuzustimmen; im letzteren Fall sind KundInnen verpflichtet, nach unserer Wahl einen pauschalierten Schadenersatz in Höhe von 15% des Bruttorechnungsbetrages oder den tatsächlich entstandenen Schaden zu bezahlen. Bei Vertragsabschlüssen im Fernabsatz (§§ 5a ff Konsumentenschutzgesetz) können VerbraucherInnen vom Vertrag innerhalb von 7 Werktagen zurücktreten, wobei Samstage nicht als Werktage zählen. Die Frist beginnt mit dem Tag des Einlangens der Ware beim Verbraucher bzw. bei Dienstleistungen mit dem Tag des Vertragsabschlusses. Es genügt, die Rücktrittserklärung innerhalb dieser Frist abzusenden. Treten KundInnen gemäß dieser Bestimmung vom Vertrag zurück, hat er die Kosten der Rücksendung der Ware zu tragen; wurde für den Vertrag ein Kredit abgeschlossen, so hat er überdies die Kosten einer erforderlichen Beglaubigung von Unterschriften sowie die Abgaben (Gebühren) für die Kreditgewährung zu tragen. Bei Dienstleistungen, mit deren Ausführung vereinbarungsgemäß innerhalb von 7 Werktagen ab Vertragsabschluss begonnen wird, ist ein Rücktritt

9. Lieferfrist
Zur Leistungsausführung sind wir erst dann verpflichtet, sobald KundInnen allen Verpflichtungen nachgekommen ist. Der Versand der bestellten Ware erfolgt spätestens 2 Wochen nach Zahlungseingang. Zu beachten ist, dass es für die Post und Paketdienste unterschiedliche Laufzeiten gibt. Falls LieberWolf die vereinbarte Lieferfrist nicht einhalten kann, haben KäuferInnen eine angemessene Nachlieferfrist - beginnend vom Tag des Eingangs der schriftlichen Inverzugsetzung durch die KäuferInnen oder im Fall kalendergemäß bestimmter Lieferfristen mit deren Ablauf zu gewähren. Liefert LieberWolf bis zum Ablauf der angemessenen Nachfrist nicht, können KäuferInnen vom Vertrag zurücktreten. LieberWolf übernimmt bei nicht versicherten Sendungen keine Haftung für Beschädigung oder Verlust der Ware die während des Transportweges entstehen.

10. Mahn- und Inkassospesen
VertragspartnerInnen (KundInnen) verpflichtet sich für den Fall des Verzuges, die dem Gläubiger entstehenden Mahn- und Inkassospesen, soweit sie zur zweckentsprechenden Rechtsverfolgung notwendig sind, zu ersetzen, wobei er sich im speziellen verpflichtet, maximal die Vergütungen des eingeschalteten Inkassoinstitutes zu ersetzen, die sich aus der Verordnung des BMwA über die Höchstsätze der Inkassoinstituten gebührenden Vergütungen ergeben. Sofern der Gläubiger das Mahnwesen selbst betreibt, verpflichtet sich der Schuldner, pro erfolgter Mahnung einen Betrag von EUR 10,90 sowie für die Evidenzhaltung des Schuldverhältnisses im Mahnwesen pro Halbjahr einen Betrag von EUR 3,63 zu bezahlen.

11. Mängelhaftung
Die Ware ist sofort bei Empfang zu prüfen. Unter berechtigten Mängeln sind jene zu verstehen, die sich bei Erhalt der Ware in intakter Verpackung auf geschädigte Steine oder Verschlüsse beziehen. Zu beachten ist, dass die verwendeten Rohmaterialien (Reh-Krickerl, Gams-Krucken, Sau-Waffen, Steine etc.) natürliche Materialien sind, die Einschlüsse oder kleine Risse haben können. Diese gelten nicht als berechtigte Mängel. Ebenso Abweichungen in Form, Dekor und Farbe sind keine berechtigten Mängel und nicht zu beanstanden. Ein Gewährleistungsanspruch gilt, wenn eine rechtzeitige Reklamation, innerhalb von 8 Tagen nach Empfang der Ware, vorliegt. Bei später eingehenden Beanstandungen ist ein Gewährleistungsanspruch ausgeschlossen. Beanstandete Ware ist sachgemäß zu lagern und zu behandeln. Rücksendung erfolgt auf das ausdrückliche Einverständnis der Inhaber von LieberWolf. Ist eine berechtigte Beanstandung nachzuweisen besteht die Möglichkeit der Verbesserung oder Austausch. Bei Austausch oder Reklamationen senden KäuferInnen das Schmuckstück portofrei an LieberWolf mit Angabe des Beanstandungsgrundes zurück. Ansprüche, insbesondere Schadensersatzansprüche werden ausgeschlossen, soweit sie nicht auf grob schuldhafter Vertragsverletzung beruhen.

12. Abtretungs- und Verpfändungsverbot
Die Abtretung oder Verpfändung von dem Kunden gegenüber dem Anbieter zustehenden Ansprüchen oder Rechten ist ohne Zustimmung des Anbieters ausgeschlossen, sofern KundInnen nicht ein berechtigtes Interesse an der Abtretung oder Verpfändung nachweist.

13. Datenschutz
Alle von KäuferInnen zur Verfügung gestellten Daten, z.B. für Versand, Gutscheine, Geburtstagsaktionen etc. werden gespeichert und unterliegen den Datenschutzgesetz-Bestimmungen. Diese werden keinesfalls an Dritte weitergegeben, außer dies ist für die Vertragsabwicklung unbedingt erforderlich.

14. Erfüllungsort und Gerichtsstand
Auf die vertraglichen Beziehungen zwischen dem Anbieter und den KundInnen findet das österreichische Recht Anwendung.
Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus dem Vertragsverhältnis zwischen den KundInnen und dem Anbieter ist der Sitz des Anbieters, sofern es sich bei dem Kunden um einen Kaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen handelt.

15. Copyright
Jedes Design und alle Informationen unterliegen dem Schutz des Urheberrechtsgesetzes. Das Kopieren, Reproduzieren und Vervielfältigen von Produktfotos, Informationen, Gestaltungsideen sind nur zum Zweck einer folgenden Bestellung erlaubt.

16. Salvatorische Klausel
Sollte eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein, wird davon die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.

Copyright © 2014. All Rights Reserved.